Abbildung zeigt eine Illustration der geplanten Anlage zur Landesgartenschau 2015 in Landau – Personen in dieser Illustration tragen Taschen mit den Entwürfen des vorgeschlagenen Corporate Design
Abbildung zeigt eine Grafik der von akzent design entwickelnden Corporate Design Bestandteile zur Landesgartenschau in Landau
Abbildung zeigt eine Skizze des von akzent design entwickelten zentralen Design-Element zur Landesgartenschau in Landau
Abbildung zeigt beispielhafte Anwendungen des zentralen Design-Elements: Ein Weinglas, ein Grillrost oder eine Apfelhälfte
Abbildung zeigt die Basiselemente des Corporate Design der Landesgartenschau in Landau, Farben, Logo und Schriften
Abbildung zeigt Anwendungsbeispiele des zentralen Design-Elements am Beispiel von Tragetaschen
Abbildung zeigt Anwendungsbeispiele des zentralen Design-Elements am Beispiel von einem Imageflyer
Abbildung zeigt Anwendungsbeispiele des zentralen Design-Elements am Beispiel der Geschäftsausstattung
Abbildung zeigt Anwendungsbeispiele des zentralen Design-Elements am Beispiel von Kleinanzeigen

corporate design: ideenskizzen für die landesgartenschau in landau

Die Vorbereitungen zu einer Landesgartenschau beginnen bereits Jahre vor der Eröffnung. Zur Landesgartenschau in Landau erstellte akzent design zur ersten Orientierung Ideenskizzen zu vorgegebenen Anwendungsbereichen. Ziel war, das zuvor über einem Wettbewerb ausgewählte Logo spannend in ein stimmiges Corporate Design Konzept einzubinden.

Corporate Design – erste Ideenskizzen aus Darmstadt

Die Aktivitätenliste für die geplante Landesgartenschau umfasst unter anderem: Printerzeugnisse, Anzeigen, Großflächenwerbung, Giveaways, Merchandisingartikel, Messe- und PR-Veranstaltungen, Geschäftsausstattung, Eintrittskarten, Gutscheine, Radiospots, Leitsysteme, Internetseite und E-Mail-Newsletter.

Diese Aufgaben setzen die Erstellung eines entsprechenden Corporate Design voraus, das zudem eigenständig und dem Anlass entsprechend kreativ sein sollte.

Ideenfindung für das Corporate Design der Landesgartenschau Landau

Das Gelände der Landesgartenschau markiert den Übergang von der Stadt zur Landschaft, es liegt auf einem ehemaligen Kasernengelände, dessen halbkreisförmige Anlage sehr markant ist.

Ein hoher Aussichtsturm bildet den Zielpunkt der Landschaftsachse an deren Ende zur LGS ein Naturschutzzentrum entsteht. Der Aussichtsturm ist ein markanter Orientierungspunkt und bietet eine gute Aussicht über die kommende Landesgartenschau, Landau, Ebenberg bis hin zum Odenwald.

Diese markante Topografie des ehemaligen Kasernengeländes und die Achse zum Aussichtsturm setzten wir in vereinfachter Form in ein Design-Element um, das im gesamten Corporate Design der Landesgartenschau Landau Anwendung findet.

Darmstadt-Landau und zurück – Corporate Design-Elemente für Anzeigengestaltung, Imageflyer, Geschäftsausstattung, ...

Der Anforderungskatalog der Landesgartenschau beinhaltet eine Reihe festgelegter Positionen für die eine detaillierte Kostenaufstellung geliefert wurde. Die Kalkulation berücksichtigte Beratungsleistungen, Konzeptarbeiten für Kreativleistungen sowie Steuerungsaufgaben (Herstellung, Handling, Terminkontrolle) und Fahrtkosten zwischen Darmstadt und Landau.

Die finalen Corporate Design-Anforderungen:

  • Gestaltung und Erstellung der Broschüren und Flyerer
  • Erstellung und Umsetzung von Großflächenwerbung
  • Plakate, Transparentwerbung und Fahnen
  • Anzeigenraster und Anzeigengestaltung
  • Geschäftsausstattung inkl. Eintrittskarten und Zugangsberechtigungen
  • Auswahl und Branding von Giveaways
  • Entwicklung von Radiospots und Trailer
  • Gestaltung des inneren und äußeren Leitsystems
  • Entwicklung und Betreuung der Hompage
  • Konzept und Umsetzung für E-Mail-Newsletter
  • Unterstützung bei Messen und PR-Veranstaltungen
  • Beratungsleistungen

Möchten Sie mehr zu diesem Thema wissen? Dann senden Sie uns Ihre Anfrage über unser Kontaktformular! Oder rufen Sie einfach an: Telefon 06151 91550

 
akzent Design, Werbeagentur in Darmstadt
InstagramXing