Datenschutzhinweis akzent design GmbH Werbeagentur Darmstadt

Verantwortlich für den Datenschutz und Widersprüche

akzent design GmbH
Tobias Feld, Ralf Geselle
Goethestraße 2a
64285 Darmstadt
mail@akzent-design.de

Privatsphäre

Der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten bei der Nutzung unserer Webseiten ist uns wichtig. Als erfahrener Dialogmarketing-Dienstleister gehen wir seit vielen Jahren sorgsam mit den Daten unserer Kunden um. Es ändert sich also eigentlich nichts. Dennoch informieren wir Sie heute, wie wir die Datenschutzregeln umgesetzt haben. akzent design hält sich zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten an die Regeln der Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland (BDSG) und der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Hier erläutern wir, welche Informationen wir während eines Besuches auf unseren Webseiten erfassen und wie diese Informationen genutzt werden

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen (z.B. Ihr richtiger Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum). Personenbezogen sind Daten nur dann, wenn sie sich auf eine „natürliche Person“ im Rechtssinn beziehen. Gemeint ist damit ein lebender Mensch, egal welchen Alters und welcher Nationalität. Die Datenschutzvorschriften gelten auch für Nicht-EU-Bürger.

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Zum Besuch unserer Webseiten müssen Sie keine Angaben zu Ihrer Person machen. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns über unsere Kontaktformulare oder per E-Mail mitteilen (z.B. Ihr Name und Ihre Adresse oder Ihre E-Mail-Adresse), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir achten bei der Erhebung von personenbezogenen Daten auf Transparenz, strikte Zweckbindung, Datenminimierung, Speicherzeitbegrenzung und Vertraulichkeit der abgefragten personenbezogenen Daten. 

Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten

Alle auf dieser Webseite gesammelten oder von Ihnen per E-Mail mitgeteilten Informationen werden innerhalb unseres Unternehmens bearbeitet. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben. Eine Weitergabe erfolgt nur dann, wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet sind oder Sie uns vor einer Weitergabe Ihre ausdrückliche Zustimmung in Schriftform geben. Falls wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleister in Anspruch nehmen (Auftragsdatenverarbeitung), werden die Vertragsverhältnisse nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und den Vorgaben des Art. 28 DSGVO entsprechen. Angaben zu den Pflichten können Sie dem öffentlichen Verfahrensverzeichnis entnehmen, dass wir Ihnen auf Anforderung zur Verfügung stellen.

Newsletter

Falls Sie den von akzent design angebotenen Newsletter bestellen benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und für die Personalisierung der Newsletter Ihren Vor- und Nachnamen. Für die Verifizierung Ihrer E-Mail-Adresse setzen wir das Double Opt-In Verfahren (rechtssicherste Methode) ein. Sie erhalten den angeforderten Newsletter erst dann, wenn Sie Ihre Anmeldung über eine von uns gesendete Mail bestätigen. Damit stellen wir sicher, dass Sie der Nutzer der von Ihnen angemeldeten E-Mail-Adresse sind. Sie können den abonnierten Newsletter jederzeit über einen deutlich dargestellten Link am Ende jedes Newsletters abbestellen. Zum Versand unseres Newsletters nutzen wir den Anbieter CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede, Deutschland. Ihre bei der Registrierung gespeicherten Daten werden an CleverReach übermittelt und dort gespeichert. Eine weitere Übermittlung Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht.

Bewerbungen über unsere Webseite

Die an akzent design per E-Mail oder über Kontaktformulare übermittelten Bewerbungsdaten werden vertraulich behandelt. Durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen wie, Passwort geschützte Aufbewahrung, Arbeitsanweisungen, gesicherte Räume ist sichergestellt, dass Ihre personenbezogenen Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen behandelt werden – Vertraulichkeit und Sicherheit stehen dabei im Vordergrund. Bitte beachten Sie, dass die Übermittlung der Daten per E-Mail unverschlüsselt erfolgen und die Daten unter Umständen von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden könnten. Sie können uns Ihre Unterlagen gerne auf dem Postweg zukommen lassen. Nach dem Abschluss des Bewerbungsvorganges, spätestens jedoch nach 6 Monaten werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht oder vernichtet.

Haftung, Aktualisierung und Sicherheit

Alle Angaben unseres Internetangebots wurden sorgfältig recherchiert und geprüft. Wir bemühen uns, dieses Informationsangebot stetig zu erweitern und zu aktualisieren. Eine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität kann jedoch nicht übernommen werden. Des Weiteren behalten wir uns das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen. Sollten sich Internet-Verfahren ändern, sich Internet- und EDV-Sicherheitstechnik weiterentwickeln, werden wir auch den Datenschutzhinweis aktualisieren. Akzent design behält sich das Recht vor, diese Erklärung bei Bedarf zu aktualisieren und hier erneut zu veröffentlichen. Informieren Sie sich von Zeit zu Zeit hier über den aktuellen Stand unserer Datenschutzhinweise. akzent design übernimmt keinerlei Haftung für Ansprüche im Zusammenhang mit diesen Internetseiten. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird, oder für Seiten, welche auf die Internetseiten der akzent design GmbH durch Hyperlink verweisen. Alle Rechte vorbehalten. Inhalt und Struktur sowie die auf der Website verwendeten Texte, Bilder, Grafiken, Dateien usw. unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz des geistigen Eigentums. Ihre Weitergabe, Veränderung, gewerbliche Nutzung oder Verwendung in anderen Websites oder Medien ist nicht gestattet bzw. bedarf der vorherigen Zustimmung der akzent design GmbH.

Google Analytics (anonymisiert)

Unsere Website setzt Google Analytics mit IP-Anonymisierung ein, einen Webanalysedienst der Google Inc, (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Die Nutzung umfasst die Betriebsart „Universal Analytics“. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die IP-Anonymisierung ist auf unserer Webseite aktiviert

Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist § 15 Abs.3 TMG bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Sitzungen und Kampagnen werden nach Ablauf einer bestimmten Zeitspanne beendet. Standardmäßig werden Sitzungen nach 30 Minuten ohne Aktivität und Kampagnen nach sechs Monaten beendet. Das Zeitlimit für Kampagnen kann maximal zwei Jahre betragen. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter policies.google.com.

Widerspruch gegen Datenerfassung mit Google Analytics
Sie können die Erfassung Ihrer Daten mit dem Setzen eines Opt-Out-Cookie verhindern. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Beim Neustart Ihrers Brousers verfällt der Opt-Out-Cookie und muss erneut durch Klick auf den Link aktiviert werden.

Klicken um das Opt-Out-Cookie zu setzen: Google Analytics deaktivieren

Server-Log-Files

Der Provider unserer Internetseiten erhebt und speichert automatisch Informationen in Server-Log-Files (Protokolldatei), die Ihr Browser beim Besuch unserer Webseite automatisch an uns übermittelt. Dazu gehören Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners und die Uhrzeit der Serveranfrage. Die erfassten Daten sind keinen Personen zuordenbar und eine Zusammenführung mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Sollte es konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung geben behalten wir uns vor, diese Daten nachträglich überprüfen zu lassen.

SSL-Verschlüsselung

akzent design setzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie uns beispielsweise über das Kontaktformular senden, eine SSL-Verschlüsselung ein. Die verschlüsselte Verbindung erkennen Sie am Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile und Bezeichnung am Anfang der URL. Bei einer aktiven SSL Verschlüsselung können die übertragenen Daten nicht von Dritten mitgelesen werden.

Einwilligung und Widerruf

Personenbezogene Daten, die Sie uns über unsere Website mitteilen, werden nur für den jeweilig vereinbarten Zweck genutzt und nur so lange gespeichert, bis der jeweilige Zweck erfüllt ist. Wenn Sie mit der Speicherung Ihrer uns anvertrauten personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden sind oder sich die sachliche Richtigkeit verändert hat, werden wir auf Ihre Weisung hin unentgeldlich Ihre personenbezogenen Daten löschen, die Sperrung Ihrer Daten veranlassen oder entsprechende Korrekturen vornehmen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Wenn bei diesen Daten handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen vorliegen, müssen wir diese gesetzeskonform beachten, dies kann eine Speicherung entsprechender Daten von bis zu 10 Jahren bedeuten.

Kontakt und Kontaktformulare

Sollten Sie Fragen zur Vorgehensweise bei der Erhebung, der Verarbeitung oder der Nutzung der uns anvertrauten personenbezogenen Daten haben können Sie uns jederzeit kontaktieren. Falls Sie Ihre personenbezogenen Daten ändern, sperren, löschen oder eine Einwilligung wiederrufen möchten senden Sie einfach ein E-Mail an akzent design Werbeagentur Darmstadt.

Ihre über unsere Kontaktformulare übersendeten personenbezogenen Daten und Informationen werden über ein anerkanntes Verschlüsselungsverfahren nach Telemediengesetz (TMG § 13 Abs. 7) an akzent design gesendet.

Wir empfehlen Ihnen, uns vertrauliche Informationen ausschließlich über den Postweg an unsere Adresse zu senden. Die Vertraulichkeit der uns übermittelten Infos ist im E-Mail-Verkehr nicht immer vollumfänglich gewährleistet, der Inhalt von E-Mails kann von Dritten eingesehen werden.

 
akzent Design, Werbeagentur in Darmstadt
Ansicht für Desktop- und Laptop-Größe manuell wählenAnsicht für Tablet-Größe manuell wählenAnsicht für Smartphone-Größe manuell wählen
 
Google+Xing