Erste Skizzen zum Corporate Design für den Domnick Termalisierer
Erste Skizzen zur Logo-Entwicklung und dem Corporate Design
Konkretisierte farbige Logoskizze
Finalisiertes Logoelement
Ausgearbeitetes Unternehmenslogo und Produktlogo
Ausgearbeitetes Unternehmenslogo und Produktlogos
Farbgebung Hausfarbe und Farbpalette Sekundärfarbe
Farbgebung Hausfarbe und Farbpalette für Sekundärfarben
Ergänzende Design-Elemente des Corporate Design
Ergänzende Design-Elemente des Corporate Design
nwendungsbeispiele für Design-Elemente
Anwendungsbeispiele für Design-Elemente
Anwendungsbeispiele für Designelemente
Anwendungsbeispiele für Designelemente
Corporate-Design Anwendung beim Produkt-Design
Corporate-Design Anwendung beim Produkt-Design
Beispiele für den Einsatz des Corporate Design bei den Produktverpackungen
Gestaltung der Produktverpackung/Produktdesign
Entwürfe für Abgabe- und Promotionartikel
Entwürfe für Abgabe- und Promotionartikel

corporate design, produktnamen entwicklung und logo design für küchengeräte

akzent design entwickelte zur Produkteinführung der Domnick Gourmet-Thermalisierer ein umfangreiches Corporate Design. Der Gourmet-Thermalisierer ist ein High-Tech-Gerät für die sanfte und aromatische Zubereitung von Speisen. Zielgruppen für die hochwertigen Domnick-Thermalisierer sind die gehobene Gastronomie und ambitionierte Privathaushalte. Der aufwendigste Teil bei diesem Projekt war das Logo Design. Das von akzent design entwickelte Logo ist eine Wort-Bild-Marke bestehend aus Signet und Schriftzug. Das Signet besteht dabei aus zu- und abnehmenden, teilweise verschmelzenden Formen. Diese Formen stehen für Wasser, Moleküle, Temperatur und Wärme.

Bei der Corporate Design Entwicklung stand das Logo Design Pate

Das Logo Design war bei dieser Entwicklung des Erscheinungsbildes die Basis für die Gestaltung weiterer Design- und Stil-Elemente. Für akzent design war wichtig, dass die Formen sehr variabel einsetzbar sind und zu einem hohen Wiedererkennungswert beitragen. Die Gestaltungsmöglichkeiten mit den Elementen sind sehr vielfältig und variabel. Je nach Einsatzbereich oder Werbemittel werden sie reduziert oder markant angewendet. Nachdem dieser Part des Unternehmensauftritts und die Logo-Entwicklung mit dem Kunden abgestimmt waren, ging es an die hier abgebildeten Beispiele für die Produktverpackungen, Abgabeartikel, Promotionartikel und der Gestaltung der kompletten Geschäftsausstattung. Für Messen und Produktvorführungen wurden später weitere Promotion- und Abgabeartikel entworfen und produziert.

Zum Abschluss der Arbeiten erstellte akzent design ein Design-Handbuch. Es enthielt alle Merkmale des Unternehmensauftritts und gibt Auskunft über Details wie z. B. Schriftarten, Schriftgrößen, Farbwelt, Anwendungsbeispiele, etc. Es unterstützt vor allem Dienstleister und gewährleistet, dass einheitliche Erscheinungsbild zu wahren.

Corporate Design und Produktnamen Entwicklung für ein KMU-Unternehmen

Der Gourmet-Thermalisierer wird in drei verschiedenen Größen hergestellt da lag es nahe, den Herstellernamen bei der Produktnamen Entwicklung mit den Namen der drei Töchter zu verknüpfen. Da gab es wenig zu erklären, man hatte eine schöne Story und die Produktnamen waren hinsichtlich der Phonetik, Semantik und Assoziationen gut geeignet.

Newsletter Anmeldung akzent design Werbeagentur
 
akzent Design, Werbeagentur in Darmstadt
Ansicht für Desktop- und Laptop-Größe manuell wählenAnsicht für Tablet-Größe manuell wählenAnsicht für Smartphone-Größe manuell wählen
 
Google+Xing