geschäftsfahrzeug bewirbt sich als führungskraft in unternehmen, Mercedes-Benz Niederlassung Frankfurt/Offenbach
Werbebrief Beispiel für ein Anschreiben zur Neukundengewinnung für ein Autohaus

geschäftsfahrzeug bewirbt sich als führungskraft in unternehmen

Für die Daimler AG ist der Vertrieb von Geschäftsfahrzeugen ein wichtiges Marktsegment. Erfolgsfaktoren sind hierbei die Qualität der Produkte und Leistungen ebenso wie die Art und Weise der Zielgruppenansprache.

Die Mercedes-Benz Niederlassung Frankfurt/Offenbach beauftragt akzent design Werbeagentur mit der Entwicklung und Umsetzung einer Direkt-Mailing-Kampagne für die C-Klasse. Bei der Zielgruppe, Geschäftsführer in kleinen und mittelständischen Unternehmen, soll akzent design das Interesse für das attraktive Business-Leasing-Angebot wecken.

Die Idee von akzent design: ein Bewerbungs-Anschreiben. sollte der Türöffner zur Neukundengewinnung sein. Hier bewirbt sich jedoch kein Mensch, sondern die neue Mercedes C-Klasse. Der Firmenwagen strebt nach einer Führungsposition im Unternehmen.

So liest sich das im Anschreiben zur Neukundengewinnung:

„Bewerbung für die Pole Position in Ihrem Unternehmen

Guten Tag Herr Mustermann,

als zielstrebige Führungskraft möchte ich mich als Ihr neues Leasingfahrzeug empfehlen. Mit viel Leidenschaft für Innovationen und mitreißender Dynamik bringe ich die besten Voraussetzungen für eine Führungsposition mit. Mein schnelles, herausforderndes Äußeres lässt Agilität erkennen, ich bin jedoch jederzeit verantwortungsbewusst und kompromisslos vernünftig. Bei Kundenterminen strahle ich Kompetenz und Souveränität aus und glänze durch meinen selbstbewussten Auftritt. Testen Sie mich. Sie werden feststellen, ich bin meinen Wettbewerbern in allen Belangen eine Klasse voraus …”

Zielgruppenansprache einmal anders

Versendet wurde das Anschreiben mit Zeugnis, Antwortfax und Bewerberfoto in einer Mappe im DIN-A4-Format, wie es sich für eine Bewerbung gehört. Eine Woche später folgte als Reminder noch ein persönliches Empfehlungsschreiben des zuständigen Verkäufers mit Hinweis auf die Vorzüge des Bewerbers. Insgesamt eine ungewöhnliche und aufmerksamkeitsstarke Zielgruppenansprache.

Beim telefonischen Nachfassen hatten die Verkäufer sofort einen hervorragenden Einstieg ins Gespräch.

Newsletter Anmeldung akzent design Werbeagentur Darmstadt
 
akzent Design, Werbeagentur in Darmstadt
Ansicht für Desktop- und Laptop-Größe manuell wählenAnsicht für Tablet-Größe manuell wählenAnsicht für Smartphone-Größe manuell wählen
 
Google+Xing